Der Weg zum eigenen Eintrag

Startseite >> Unser Angebot >> Der Weg zum eigenen Eintrag

Der Weg zu deinem Eintrag. Zurück zur Einleitung...

Warum ist ein Eintrag auf der Wurst&DurstMap wichtig und sinnvoll?Wie sieht ein Eintrag aus und wie ist der Ablauf bis zum fertigen Eintrag?Was für unterschiedliche Pakete gibt es und wieviel kosten sie?Hier kannst du gleich ein Paket bestellen und dir einen Platz auf der Karte sichern!

 

Der Weg zum eigenen Eintrag... - 24%

 

Warum ist ein Eintrag in die Karte sinnvoll für mich?

Warum brauche ich als regionaler Handwerker einen Eintrag auf der Karte? Was bringt mir die Karte der Lebensmittel-Handwerker?

 


Handwerker & Produkte auf die Bühne

Handwerksbetriebe und deren Produkte werden auf die Bühne geholt und für Menschen, die danach suchen, "findbar" gemacht!



Nur für kleine Handwerks- & Familienbetriebe

Die Wurstakademie ist mit all ihren Projekten für kleine Handwerks- und Familienbetriebe da, so auch bei der Wurst- & GenussMap! Massenproduzenten, Discounter oder Konzerne haben bei uns keinen Platz. Größere Familien-Betriebe (über 10 Filialen bzw. über 30 Mitarbeiter) müssen regional verknüpft sein und können nur mit der Zentrale auf der Karte vertreten sein.



Eigenständige Webpräsenz oder perfekte Zusammenfassung

Für Betriebe ohne eigene Webpräsenz, ist der Eintag hier eine kostengünstige Webvisitenkarte - vor allem mit Subdomain oder Domain-Service. Für Betriebe mit Online-Präsenz ist ein Eintrag eine perfekte Zusammenfassung und gleichzeitig Verbindung zu deren verschiedenen Onlinekanälen.



Günstiger Preis eliminiert Eintrittsbarriere

Im Vergleich zu normalen Verzeichnissen und Portalen sind unsere Preise für einen hochwertigen Eintrag minimalst pro Jahr. Warum? Weil wir FÜR kleine Handwerksbetriebe da sind und jedem ermöglichen wollen, hier präsent zu sein zu können. In weiterer Folge sind wir auch FÜR Suchende nach tollen Lebensmitteln da, deren Sucherlebnis positiver wird, je mehr Handwerker und Produkte verzeichnet sind und vorgestellt werden.



Keine fremde Werbung auf deiner Eintragsseite

Trotz der günstigen Preise für die Pakete werden wir auf den bezahlten Eintragsseiten der Abonnenten keine externe Werbung anzeigen. Es wird weder Google-Werbung geschalten, noch wird es irgendwelche blinkende Werbebanner vom Mitbewerber geben. Wir wollen einfach, dass ihr eine Freude mit eurem Eintrag habt und ihn auch herzeigen könnt!



Partner sein für unsere anderen wurstakademischen Projekte

Unsere Wurst- & GenussMap-Abonnenten sollen nicht nur "normale" Abonnenten sein. Wir wollen auch Partnerschaften aufbauen, und deren Produkte in unsere anderen wurstakademischen Projekte einbauen. Zum Beispiel Caterings, Verkostungen, (Online)Shop, und einige mehr.



Präsentation auf einer themenspezifischen Plattform

Durch unseren Blog, unsere Veranstaltungen und unseren Shop, werden interessierte und potentielle Kunden angezogen und in der Folge auf die Unterseiten der eingetragenen Betriebe weitergeleitet. Suchmaschinentechnisch ist das ein 100%iger Vorteil für jeden eintragenen Betrieb.



Fairer Partner in Marketing- und Werbefragen

Wir bieten - zusammen mit unserem großen kreativen Netzwerk -Abonnenten unserer Wurst- & GenussMap-Paketen alle erdenklichen Online- und Offline-Dienstleitungen im Marketing- & Werbebereich zu fairen Preisen an. Angebotsüberprüfungen im Bereich Preis/Leistung führen wir für unsere Abonnenten auch durch - wir sahen schon zu viele über den Tisch gezogene Handwerker!



Wir sind dem Handwerk verpflichtet

Es gibt nichts Wertvolleres und Schöneres als Handwerker, die mit eigenen Händen etwas qualitativ Hochwertiges produzieren und anderen Menschen mit ihren Produkten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das zu sehen, lieben wir ebenfalls und wollen es auch weiterhin sehen.

 

FAQs - Antworten auf Fragen, die immer wieder auftauchen...

Genau aus dem Grund: es gibt zu viele andere Verzeichnisse. Zu viele Verzeichnisse, die auch nichts mit der Branche zu tun haben und eigentlich nur zur Abzocke da sind. Bei manchen Verzeichnissen bekommt man für das Geld, dass unser Mortadella-Paket kostet, nicht einmal den Link zur Webseite angezeigt, geschweige denn das eigene Logo. Außerdem wollen wir Partner von den teilnehmenden Betrieben werden und nicht nur die Verzeichnis- und Map-Bereitsteller sein. Wir wollen die Betriebe für unsere anderen wurstakademischen Projekte mit ins Boot holen und deren Produkte verwenden und ihnen auch Partner in Marketing- und Werbefragen sein. Unser Geschäftsmodell beruht auf einem fairen und partnerschaftlichen Miteinander -das liegt uns am Herzen!
Ja, darauf beruht die ganze Idee der Wurstakademie. Wir wollen für Handwerks- und kleine, regionale Familienbetriebe da sein und diese auf eine Bühne heben.Größere Betriebe, die sich aus ehemals kleinen Betrieben herausentwickelt haben aber doch noch regional agieren und produzieren, bekommen höchstens einen Mortadella-Eintrag für die Zentrale - der Vollständigkeit halber. Konzerne, Fleischdiscounter, Massenproduktion und Massenzucht sind an der ganzen Wurstakademie unerwünscht und ausgeschlossen! Uns geht es um das HANDWERK und um kleinere FAMILIENBETRIEBE!
Fremdwerbung bei deinem Eintrag wird es nicht geben! Es gibt genügend Verzeichnisse, die von den Abonnenten Geld kassieren und dann noch Werbung schalten, vielleicht sogar noch von deren Mitbewerbern, und dafür nochmal Geld kassieren. Da wir das als Betrug am eigenen Kunden sehen, wird es das nicht geben. Euer Eintrag ist EUER Eintrag.
Das werden wir zu unserer Überraschung wirklich öfter gefragt. Aber das hat einen wichtigen Grund: Wir sind FÜR kleine Betriebe da, von denen wir wissen, dass in diesen nie viel Geld zum Ausgeben da ist. Anderseits wollen wir aber auch möglichst viele Handwerker und deren Produkte präsentieren, schon alleine, um Besuchern und Suchenden ein schönes Sucherlebnis zu bieten, indem sie auch fündig werden. 10 Einträge im Verzeichnis, die viel Geld kosten bringen halt niemandem was - weder dem Eingetragenen, noch den Besuchern, noch uns!
Unsere Wurstakademie ist vorerst natürlich schon für den deutschsprachigen Raum bzw für in deutschsprachigen Ländern beheimatete omnivoren Menschen gedacht. ABER: Internationale Einträge sind erstens wichtig für die Urlaubsländer Nr. 1, Deutschland und Österreich. Urlauber sollen wissen, wo sie in der schönsten Zeit im Jahr gute Lebensmittel bekommen, weit weg vom Supermarkt und Discounter. Und zweitens öffnen wir für diese internationalen Handwerker einen neuen Markt für Top-Produkte, auf den sie alleine nicht kommen würden. Und drittens, sagten wir am Anfang "vorerst"...

 

 

     

IN KÜRZE

An der Wurstakademie geht es einerseits um "Wurst & Wissen für jedermann", das vor allem im Blog vermittelt wird. Dort geht es um die Wurst und alles, das mit dieser zu tun hat. Also Senf, Brot und Gebäck, Kunst, Literatur, Rezepte etc. - und nicht zu vergessen: der Spassfaktor kommt nicht zu kurz! Andererseits geht es um Verbindungen! Um Verbindungen zwischen Konsumenten und Produzenten "guter Produkte und Lebensmittel", die in kleinen Inhabergeführten Handwerksbetrieben hergestellt werden.

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Twitter