Blog

Startseite » Blog
Die perfekte Siedetemperatur für die Wurst
06.10.2008 | 4 Kommentar(e)

Die Frage nach der perfekten Siedetemperatur taucht immer wieder auf. Die Antworten sind oft sehr unterschiedlich. Um es kurz zu machen: Die von der Wurstakademie empfohlene und somit perfekte Temperatur fürs Sieden von Würstchen sind 89°C! Das Wichtigste ist, und damit stimmen alle Metzgerlex und ....

[Weiterlesen...]
Wurst-Post: Briefmarkenkunst von Edition 8x8
04.10.2008 | 2 Kommentar(e)

In einer Zeit in der hauptsächlich geE-Mailt, geTwittert, geSkyped und geSMSt wird, vergisst man allzu leicht die Kunst Briefe zu schreiben. Viele denken sich nun wahrscheinlich "Ach mein Gott, Briefe schreiben! Was für eine Qual! Zuviel Zeitaufwand. Besser schnell eine E-Mail oder ein SMS schick...

[Weiterlesen...]
Eine Wurstkarte aus Berlin - #1
13.09.2008 | 4 Kommentar(e)

Eine Ansichtskarte aus dem Urlaub bekommt man ja öfter, aber wenn man sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt, wie wir mit dem Thema "Wurst", und man bekommt genau dazu eine Karte, freut man sich natürlich noch viel mehr. Vor kurzem war diese Wurstkarte in meinem Postkasten. Hat mich sehr gef...

[Weiterlesen...]
St. Johanner/Sainihånser - die Wurst aus Tirol
11.09.2008 | 4 Kommentar(e)

Die St. Johanner haben die Ehre, hier als erste Wurst ihren Auftritt zu haben - schließlich ist die "Zentrale" der Wurstakademie ja in Tirol. Dazu hat Mag. Peter Fischer, der in der Gemeinde St. Johann in Tirol für Kultur zuständig ist und auch im Vorstand des Museumsvereinesin St. Johann tätig i...

[Weiterlesen...]

Seiten

     

IN KÜRZE

An der Wurstakademie geht es einerseits um "Wurst & Wissen für jedermann", das vor allem im Blog vermittelt wird. Dort geht es um die Wurst und alles, das mit dieser zu tun hat. Also Senf, Brot und Gebäck, Kunst, Literatur, Rezepte etc. - und nicht zu vergessen: der Spassfaktor kommt nicht zu kurz! Andererseits geht es um Verbindungen! Um Verbindungen zwischen Konsumenten und Produzenten "guter Produkte und Lebensmittel", die in kleinen Inhabergeführten Handwerksbetrieben hergestellt werden.

NEUESTE BLOGEINTRÄGE

Twitter