Eine Wurstkarte aus Wien - #3

Geschrieben vonProf. Wurst in Postkarten DruckversionDruckversion

Das war eine schöne kleine Überraschung, die mir Jürgen aus Wien heute machte! Ich war ja gerade für ein verlängertes Wochenende in Wien (Bericht folgt noch!) und genau von dort kommt diese Wurstkarte mit einem Paar Frankfurter/ Wiener, Senf und einem Semmerl drauf und dem so passenden Satz "Dein Essen steht im Kühlschrank Imbiss." Ich bin mir ja fast sicher, dass dieser Satz von einer Frau für ihren Mann geschrieben wurde - es soll ja immer noch Männer geben, die sich nichts selber kochen können. In Wien werden diese Kochmuffel aber sicher nicht verhungern, denn Imbisse bzw. Würstlstände gibt es dort ja genug, das habe ich am Wochenende wieder mal gesehen bzw. geschmeckt. ;-) Auf alle Fälle schickte mir Jürgen aus Wien diese Karte als Erinnerung an meinen Wienaufenthalt - eine total nette Idee!!! Danke dir, Jürgen! Und das schrieb mir Jürgen:

Lieber Prof. Wurst! Ich verfolge Ihre Wienreise auf der Wurstakademie bzw. auf Twitter/TwitPic und finde es toll, dass Sie in meiner Heimatstadt auf Besuch sind. Als kleines Andenken schicke ich Ihnen diese spezielle Karte... Liebe Grüße aus Wien, Jürgen - einer Ihrer Wurststudenten :-)

Schereibe auch du uns eine Wurstkarte

Ich bin gespannt, wer mir die nächste Karte schickt und vor allem woher sie kommt - Berlin, München und Wien hätten wir ja nun schon.[1. Die Karte einfach an folgende Adresse schicken: Wurstakademie, z.Hd. Mario Pizzinini, Sonnenburgstr. 2, A-6020 Innsbruck] Auf alle Fälle wird sie dann hier in der "Postkarten-Rubrik" präsentiert. Kann auch mal von weiter weg sein... ;-)

Prof. Wurst