Das unfaire Wurstduell auf Kabel1

Am 4. November habe ich ja das Wurstduell auf Kabel1 angekündigt. Damals ging es mir nicht aus, es "live" im Fernsehen anzusehen, aber ich habe nun das Wurst-Duell auf youtube1 gefunden. Das kann ich euch natürlich nicht vorenthalten. Interessant ist aber nicht das Duell selbst, das entäuscht eher, sondern die Zubereitung der Hummer- und Brennessel-Würste.

 

 

Nachdem ich das "Duell" gesehen habe, muss ich schon sagen, dass ich etwas enttäuscht bin über dieses unfaire Duell, allerdings habe ich mir ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet. Ist doch eigentlich ganz klar, dass die Currywurst von dem Imbissbudenbesitzer Axel Brinkmann gewonnen hat. Wenn ich das Duell am Currywurststand von einem der beiden Duellierenden abhalte und die Tester noch dazu auf echte Currywurst geeicht sind, ist es wohl kein Wunder, dass die zwei Gourmet-Würste von Peter Hribar leer ausgingen und die originale Currywurst das Rennen machte. Ich glaube, da müssen wir nicht weiterreden. In einem Gourmettempel wäre das Duell sicherlich anders ausgegangen. Außerdem verstehe ich nicht ganz, wie sich ein echter Gourmet-Koch so einem solchen Duell stellen kann, dessen Ausgang von vorne herein klar ist. Aber was soll's! Nun wissen wir wenigstens wie Hummer- und Brennessel-Würste gemacht werden. :-)

  • 1. Auf youtube findet man ja wirklich fast alles...
Prof. Wurst