"DAS" Currywurst-Buch! Alles, was man über sie wissen muss!

Geschrieben vonProf. Wurst in Literatur DruckversionDruckversion

Buchcover "Currywurst - Alles, was man wissen muss" von Marc Reisner Die Currywurst ist zur Zeit in aller Munde. Schon alleine deshalb, weil...

  • ...die Currywurst am 4.September ihren 60. Geburtstag feiert
  • ...am 15. August (endlich) das Currywurst-Museum in Berlin seine Pforten öffnet
  • ...soeben passenderweise das ultimative Currywurst- Buch "Currywurst - Alles, was man wissen muss"1 von Marc Reisner2 erschienen ist. Und genau um dieses Buch geht es heute:

"Die Currywurst ist der beliebteste Snack Deutschlands. Doch in den Bibliotheken findet sich kaum nahrhafte Literatur zur schnellen Speise Nr.1. Dabei gibt es über die Currywurst eine ganze Menge zu berichten - Erstaunliches, Lehrreiches, Witziges. Erfahren Sie mehr über die Historie, lesen Sie, was Promis sagen, probieren Sie Rezepte, lassen Sie sich über die Wirkung von Curry und Ketchup informieren und von Imbissgeschichten unterhalten." So steht es am Buch-Cover. Das hat mich neugierig gemacht und natürlich musste ich mir gleich ein druckfrisches Exemplar besorgen, um zu sehen, ob es das hält, was es verspricht. Und das tut es! Es ist kurzweilig zu lesen, informativ und amüsant! Eine exklusive Leseprobe gibt es weiter unten... Zuerst gebe ich euch einen Überblick über die Hauptthemen des Buches:

  1. Currywurst auf Pappteller mit Brötchen - einfach nur zum Reinbeißen Wer hat die Currywurst erfunden? War es Herta Heuwer oder Lena Brückner? Kommt sie aus Berlin oder Hamburg?
  2. Warum lieben Prominente die Currywurst so innig, obwohl sie sich doch in jedem Gourmet-Tempel verwöhnen lassen könnten3? Es kommen Politiker, Schauspieler, Sportler, Unternehmer, Musiker und sogar Starköche zu Wort.
  3. Was macht die Imbissbude - diesen alltäglichen Ort mit der besonderen Speise - zu einem Treffpunkt ohne Eitelkeiten? Und warum wird die Currywurst in einem Restaurant nie wirklich heimisch?
  4. Auch die Frage nach dem Geheimnis der besten Currywurst wird gelüftet. Was hat es mit der Soße und dem Curry auf sich? Und warum ist die nur gut geschnitten wirklich echt?
  5. Zum Reinbeißen diese Currywurst! Und dann gibt es einen tollen Rezeptteil für diejenigen, die selber gerne in ihrer Küche herumexperimentieren. Echte Berliner Currywurst, Berliner Currywurst mit Honig, Beelitzer Kaninchen-Currywurst und sogar das Rezept von unserem Wurstakademie-Gourmet-Koch Johannes Guggenberger "Currywurst nach Art des Hauses im Kartoffelnest" sind nur einige Vorschläge, um selbst Hand anzulegen.
  6. Dann geht es auch noch um das Thema Gesundheit, in dem auf Pommes Frites, auf Würste, auf Tomaten und Curry eingegangen wird.
  7. Im Kapitel über Kulturelles wird man über die Currywurst in Liedgut, Literatur, Film und Theater aufgeklärt.
  8. Und zu guter letzt geht es um die Konkurrenten der Currywurst, die natürlich keine wirklichen Konkurrenten sind. Denn wer kann es schon mit der Wurst aufnehmen? Hamburger? Pizza? Döner? Nein, ganz bestimmt nicht! Lang lebe die Currywurst!

Eine Leseprobe aus Kapitel 3 "Alltäglicher Ort - besondere Speise" gibt es hier exklusiv für unsere Wurststudenten! Viel Spass beim Lesen!

Leseprobe aus dem Currywurst-Buch von Marc Reisner Leseprobe aus dem Currywurst-Buch von Marc Reisner

Aber eines ist ganz klar: Dieses Buch ersetzt das eigene Erleben nicht! :-) Also: Raus aus dem Haus, ab zur nächsten Currywurst-Bude und lasst sie euch schmecken, eure Currywurst!

Und noch was: Nächste Woche startet das 4. Gewinnspiel, bei dem man dieses Buch gewinnen kann!

  • 1. "Currywurst: Alles, was man wissen muss" von Marc Reisner (Broschiert), Preis: € 19,90, ISBN: 978-3837098716, In jeder gut sortierten Buchhandlung zu kaufen oder zu bestellen. Und hier noch zur Webseite des Currywurstbuches und zum Currywurst-Buch auf Twitter
  • 2. Marc Reisner ist Journalist und gebürtiger Berliner. Er lebt in Lüneburg und in Zürich.
  • 3. Wo sie sich sicher trotzdem öfter verwöhnen lassen...
Prof. Wurst